Workshop: Leitbilder und Gütekriterien für nachhaltige Arbeit

07.10.2019

Das Gelingen von nachhaltiger Entwicklung wird stark davon abhängen, ob wir es schaffen auch unsere Arbeitswelt nachhaltig zu gestalten. Aber wie genau sollte nachhaltige Arbeit aussehen und wie ließe sich der Weg dort gestalten? Bislang gibt es zu diesen Fragen kaum wissenschaftlich gestützte Leitbilder und Gütekriterien.

Mit der Entwicklung solcher Leitbilder und Gütekriterien wird sich die Arbeitsgruppe „Zukunft der Arbeit“, geleitet von Marion A. Weissenberger-Eibl und Stephan Lessenich, am 7. Oktober 2019 bei einem Workshop in Berlin befassen – gemeinsam mit weiteren Expertinnen und Experten unter anderem aus Forschung, Unternehmen, Start-Ups und Gewerkschaften.

Die Ergebnisse fließen ein in die weitere Arbeit der AG.

Teilen auf
Tweet about this on Twitter
Share on Facebook
Email this to someone