Zur Person

Prof. Dr. Jetta Frost ist seit 2013 Vizepräsidentin der Universität Hamburg und seit 2005 Professorin für Organisation und Unternehmensführung an der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Inhaltliche Forschungsschwerpunkte ihres Arbeitsbereichs sind Management von Strukturen und Prozessen, innovative Organisationsformen und praktische Organisationsgestaltung, Mehrwertstrategien im Konzernmanagement und „University Governance“. Sie engagiert sich im Wissenstransfer mit der interessierten Praxis, begleitet Unternehmen und öffentliche Organisationen wissenschaftlich bei Strategie- und Re-Organisationsprojekten und hat langjährige Erfahrungen in Weiterbildungs- und Exekutiven Studiengängen.

Jetta Frost ist Mitglied im Lenkungskreis der Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 und Mitglied der Arbeitsgruppe “Zukunft der Arbeit”.

Jetta Frost (Uni Hamburg) bei einem Treffen der Arbeitsgruppe "Zukunft der Arbeit"
Teilen auf
Tweet about this on Twitter
Share on Facebook
Share on Google+
Email this to someone