Zur Person

Alexander Müller, Diplom-Soziologe, ist Leiter einer globalen Studie des UN-Umweltprogramms über „The Economics of Ecosystems and Biodiversity for Agriculture and Food“ und Geschäftsführer von „TMG – Töpfer, Müller, Gaßner GmbH, ThinkTankforSustainabilty“. Seit 2013 ist er zudem Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung. Von 2006 bis 2013 war er stellvertretender Generaldirektor der Welternährungsorganisation (FAO) der Vereinten Nationen als Leiter der Abteilung “Management natürlicher Ressourcen und Umwelt”. Von 2008 bis 2011 war er zudem Vorsitzender des “UN-Standing Committees on Nutrition” und Mitglied in der “Advisory Group on Energy and Climate Change (AGECC)“, die den Generalsekretär der UN, Ban Ki-moon, im Bereich Energie und Klimaschutz beraten hat. Zuvor war er Staatssekretär im Bundesministerium fürVerbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft. Alexander Müller ist Mitglied im Board of Trustees des Crop Diversity Trust und ICRAF – World Agroforestry Center.

Alexander ist Mitglied im Lenkungskreis der Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 und Mitglied der Arbeitsgruppe “Global Commons”.

Alexander Müller (TMG, Think Tank for Sustainability) bei einer Sitzung der Arbeitsgruppe "Global Commons"
Teilen auf
Tweet about this on Twitter
Share on Facebook
Share on Google+
Email this to someone